Erpetaler Weizenbock

Erpetaler Weizenbock (Weizenbock)

Ausschlagmenge: 20l
Stammwürze: 17.7°P
Alkohol: 7%vol
Bittere: 27IBU
Farbe: 68EBC

Schüttung:
3200g Weizenmalz hell (50%)
2240g Münchner Malz Typ I (35%)
800g Wiener Malz (13%)
160g Röstmalz Spezial Typ II (3%)

Wasser:
Hauptguss: 19.2l
Nachguss: 8.6l

Maische:
6400g Schüttung Einmaischen in 19.2 Liter Wasser mit 45°C. 15 Minuten Rast.
Aufheizen auf 64°C. 75 Minuten Rast.
Aufheizen auf 73°C. 30 Minuten Rast.
Aufheizen auf 78°C. 5 Minuten Rast.
Abmaischen wenn Jodnormal

Hopfen:
12g Pilgrim Pellets 13.5%α 90min Kochen (18 IBU, 69%)
24g Tettnanger Pellets 3.7%α 30min Kochen (8 IBU, 31%)
5g Tettnanger Pellets 3.7%α in den Whirlpool (0 IBU, 0%)

Hefe:
Schneider Weisse, Gärung bei 21°C

Kommentar:
Weizenbock nach Aventinus mit gestrippter Hefe von Schneiderweisse Tap7